ePartool – gefällt mir! Die Verbindung zu sozialen Netzen

Damit eine offene Online-Beteiligung bekannt gemacht werden kann, bietet sich die Bewerbung auch über soziale Netze an. Unter den eigenen Bekannten und Followern finden sich schnell weitere Interessierte.
Seit einiger Zeit bietet das ePartool eine Funktion zum „Teilen“ von Seiten an. Wir haben uns dafür entschieden, drei weit verbreitete soziale Netze von vornherein zu unterstützen, nämlich Facebook, Google+ und Twitter. Über ein Kopieren der Internetadresse können natürlich auch weitere Netze bespielt werden.

„Sharen“ oder „Liken“?
Grundsätzlich bietet Facebook an, eine Sache mit „Gefällt mir“ zu kennzeichnen. Wir haben uns allerdings nach einigen Überlegungen für das explizite „Teilen“ (Share) entschieden, da ihr ja aktiv Inhalte oder Beteiligungsrunden mit eurer Umwelt teilen möchtet.

Datenschutz
Wichtig war uns, dass ihr selbst entscheidet, wann Facebook & Co. von eurem Besuch auf dem ePartool etwas mitbekommen. Daher konnektiert die Auswahl hinterm „Share“-Button einen der drei großen Anbieter wirklich erst dann, wenn ihr bewusst darauf geklickt habt. Es spielt also keine Rolle, ob ihr parallel irgendwo eingeloggt seid oder nicht – eure Privatsphäre bleibt so lange wie möglich gewahrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.