Beteiligungsplattform jugend.beteiligen.jetzt ist online

Im Rahmen des Projekts jugend.beteiligen.jetzt wird eine Plattform aufgebaut, die Hilfe für die Praxis digitaler Jugendbeteiligung anbietet: Sie wird Know-how zu Prozessen und Tools bereitstellen und Qualifizierungsangebote anbieten. Die Entwicklung des ePartool wird seit gut einem halben Jahr im Rahmen dieses Projekts finanziert.

jugend.beteiligen.jetzt – für die Praxis digitaler Partizipation ist ein Gemeinschaftsprojekt der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS), des Deutschen Bundesjugendrings (DBJR) und IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.. Innerhalb des Projekts kümmert sich der DBJR vor allem um die (Weiter-)entwicklung von digitalen Tools für Beteiligung.

Aufgrund der Konstellation als Gemeinschaftsprojekt liegt der Schwerpunkt der Plattform in der Startphase auf der Ansprache von Kommunen und öffentlicher Träger. An erweiterten Angeboten für Zielgruppen im Bereich von Jugendorganisationen und -initiativen wird gearbeitet.

Die Plattform ist ab sofort zugänglich unter https://jugend.beteiligen.jetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.