Mehr Datenschutz beim Yourpart-Etherpad

Das Etherpad unter www.yourpart.eu ermöglicht unkompliziert ein gleichzeitiges Arbeiten an Texten selbst über Distanzen hinweg. Nach einem Serverwechsel können wir den Dienst nicht nur zuverlässiger anbieten, sondern nun auch Datenschutz und die Wahrung der Privatsphäre der Nutzer*innen verbessern.

Ab sofort sind alle Verbindungen zum Etherpad-Server unter yourpart.eu automatisch verschlüsselt. Texteingaben können also auch beim Arbeiten in öffentlichen WLANs nicht von Dritten mitgelesen werden.

Screenshot

Beim Anlegen eines Pads lässt sich ein automatisches Löschen nach 30 Tagen Inaktivität eintragen (Screenshot: yourpart.eu)

Spannend ist auch die Neuerung, dass man beim Neuanlegen von Pads auswählen kann, ob das Pad nach 30 Tagen Inaktivität automatisch gelöscht werden soll: Veraltete Texte sind also nicht mehr automatisch für immer öffentlich abrufbar. Nutzer*innen haben damit künftig die Wahl, ob sie nur kurzfristig mit einem Pad arbeiten oder langfristig Inhalte zur Verfügung stellen wollen. Bestehende Pads werden durch diese neue Option natürlich nicht verändert.

Wir glauben, dass wir mit diesen beiden Verbesserungen eine Brücke zwischen dem offenen Ansatz von Etherpads und zugleich dem Wunsch nach einem gewissen Datenschutzniveau schlagen konnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.