Referenzprojekte

Referenzinstallationen des ePartool

Die DBJR-Projekte Ichmache>Politik und das Projekt zum Strukturierten Dialog in Deutschland entwickelten und erprobten das ePartool über die Jahre hinweg. Das ePartool kann sehr vielfältig genutzt werden. Zum Beispiel für Abstimmungsprozesse in Jugendverbänden und Schulen, zur Beteiligung junger Menschen an kommunalen Entscheidungen, für Foto- oder Filmwettbewerbe oder zur Vorbereitung von Beschlüssen.


tool.ichmache-politik.de
Jugendbeteiligung an der Entwicklung einer Eigenständigen Jugendpolitik

Ichmache>Politik
gab es in zwei Auflagen: der Jugendbeteiligung an der Entwicklung einer Eigenständigen Jugendpolitik und als Jugendbeteiligung an der Entwicklung der deutschen Demografiestrategie. In mehreren Runden können junge Menschen als Gruppe oder Einzelperson ihre Meinungen und Erfahrungen zu den Themen Bildung, Partizipation und Übergänge von der Schule in den Beruf einbringen. Ichmache>Politik sorgt dafür, dass die Politik die Positionen zu Gesicht bekommt und sich damit beschäftigt. Und wie wirksam die Beteiligung der jungen Menschen konkret ist, zeigt das Feedback der Politik zu den Beiträgen.

 

dbjr-sd-logo-ohne-180px
www.strukturierter-dialog.de/mitmachen
Jugendbeteiligung an der Umsetzung der EU-Jugendstrategie
Der Strukturierte Dialog ist das „Jugendbeteiligungsinstrument“ der EU-Jugendstrategie. Er soll sicherstellen, dass die Meinungen und Anliegen junger Menschen von den politisch Verantwortlichen bei der Umsetzung der Strategie einbezogen werden – auf europäischer Ebene und auch in Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.