ePartool: Mindestvoraussetzungen aktualisiert (PHP 7.1, MySQL 5.7, Verschlüsselung)

In wenigen Tagen erscheint das ePartool mit Unterstützung von regionalen Beteiligungsrunden (Landkarten-Funktionen) sowie Neuerungen bei den Abstimmungsmöglichkeiten (verschiedene Designs und Ja/Nein-Abstimmungen). Diese weitreichenden Änderungen haben wir zum Anlass genommen, die Mindestvoraussetzungen an das ePartool zu aktualisieren.

Wir empfehlen serverseitig den Umstieg auf PHP 7.1, das im Dezember 2016 erschienen ist. PHP 7.0 wird offiziell vom Hersteller noch bis Dezember 2018 gepflegt, jedoch werden wir das ePartool nur noch auf mindestens PHP 7.1 testen. Auch hinsichtlich der Datenbank empfehlen wir euch eine Aktualisierung. Der MySQL-Server 5.7 erschien bereits im Oktober 2015 – auch hier werden wir ältere Versionen nicht mehr in Tests berücksichtigen.

Zu guter Letzt gibt es nun eine verpflichtende Mindestanforderung an das ePartool: Die Übertragungsverschlüsselung (https) ist Voraussetzung für das Funktionieren der Landkarten-Funktionen. Hierfür wird ein sogenanntes SSL-Zertifikat benötigt, was allerdings bei Installationen der letzten Jahre auch schon längst üblich gewesen sein sollte: Ihr schützt doch sicherlich die Daten und Passwörter eurer Nutzer_innen, nicht?

Bei Fragen zu den Umstellungen helfen wir euch gerne weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .